All Around Music Berlin

Musikmanagement

Wir bieten Bands und Künstlern über die einfache Musikproduktion hinaus, in unserem kostengünstigen und hauseigenen Tonstudio, auch eine weitere Betreuung an. Des Weiteren organisieren wir Veranstaltungen und Konzerte, kümmern uns ums Booking und helfen bei der Auswahl von geeigneten Produzenten. Dabei sind wir ständig auf der Suche nach kreativen Künstlern und Bands mit eigenen Ideen und unverwechselbarem Stil. Jedoch geht es uns hierbei nicht um den schnellen Erfolg, sondern um den gezielten und langfristigen Aufbau . Deshalb betreuen wir die Künstler auch in allen vertraglichen Angelegenheiten und suchen zusammen für sie die passenden Partner in und aus der Musikindustrie z.B. Plattenfirmen, Musikverlage, Videoproduktionen, Radio‑, Print‑ und TV‑ Promotionfirmen.

Der Deutsche Musik Fach-Award

Management Promotion Video 

Singer und Songwriter Tom Lüneburger ist für den Deutschen  Musik Fach-Award 2011 in den Kategorien »Bester Newcomer« und »Bestes Video« nominiert. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines »Open Award Viewing« auf der Frankfurter Musikmesse am 09.04.2011 im Beisein der prominenten Fachjury statt u.a. Darcy Proper (zweifache Grammy Award Gewinnerin – Mastering Engineer), Sound Engineer Ronald Prent (The Police, Rammstein, Elton John uvm.) und Markus Lücke (Chef der Musikmesse Frankfurt), mit Unterstützung von Köstritzer und Drums.de. Bis zur finalen Award Verleihung habt Ihr die Möglichkeit auf Drums.de Eure Stimme für Tom Lüneburger abzugeben, der mit seinem Song und Video »Good Intentions«, dass von Hillert Media in Kooperation mit Schwarz Medienproduktion produziert wurde,  zu den fünf Finalisten des Drums.de Music Awards gehört. Weitere Informationen zum uservoting und aktuellen Dates und Facts rund um Tom Lüneburger erhaltet Ihr unter www.myspace.com/tomlueneburger oder auf www.facebook.com/tomlueneburger

Tom Lüneburger – LIVE in Berlin

Management Promotion 

Am Freitag den 08.04.2011 bekommt Ihr Tom Lüneburger zum Abschluss seiner Frühjahrstour, LIVE im NBI – Club in der Kulturbrauerei zu sehen. Ticketpreis 10 Euro, ab sofort hier bei uns im All Around Music Onlineshop erhältlich.         »Einlass 20Uhr –Beginn 21Uhr«   weitere Informationen unter  www.myspace.com/tomlueneburger oder                          www.facebook.com/tomlueneburger 

Tom Lüneburger – Good Intentions

Allgemein Management Promotion 

Das Album »Good Intentions« ab 05.03.2010 in unserem Onlineshop.                                     Dazu gibt´s die signierte Autogrammpostkarte von Tom. (Foto : Martin Becker)

Do The Funky Donkey – Ⅰ Like Ladys

Management Promotion 

Funky Music is back.Und das bedeutet : Beweg deinen Arsch, denn funky = dirty = erregend = sehr interessant. „I like ladys“ ist die erste Single der beiden Berliner DJs „Do The Funky Donkey“. Und eins ist sicher: Wer bei diesem Song lieber grübelnd in der Ecke sitzt, anstatt tanzend den weiblichen Jackpot zu knacken, ist ein Esel. Tanzt um euer Leben !!!

Mothers Little Helpers

Management Promotion 

Mothers Little Helpers

Im Februar 2005 erschien mit „Protect the innocent“ das Debütalbum der Mothers Little Helpers auf unserem Label, das auf diversen großen deutschen Radiostationen „Album der Woche“ war. Die Single „Strange Medicine“ lief bei 30 Radiosendern des Landes und das Video dazu lief bei „Viva Plus – Get the clip“ regelmäßig im Rockvoting. Es folgten Konzerte im Vorprogramm von Ken Hensley, Mitch Ryder und Roger Chapmann. Im Januar 2007 erschien mit „Be Hip“ das zweite Album und die Band spielte ihre bisher längste Tour, die durch 55 Städte führte. Das Album wurde von mehreren großen Radiosendern zur CD der Woche gekürt. Die Band hatte mit den Singleauskopplungen »Here we come«, »Rocksong« und „Waiting for so long“ reichlich Airplay. Das animierte Video zu »Rocksong« rotierte auf zahlreichen Fernsehsendern. Mit dem Album „Be Hip“ haben die Mothers Little Helpers deutlich Fans hinzugewonnen und damit ihren Ruf als eine der besten Live – Bands Berlins bestätigt.(Foto Tom Lau)

Tom Lüneburger

Management 

Tom Lüneburger

Seit dem Frühjahr 2008 haben wir das Management des ehemaligen Frontmanns von Myballoon übernommen. Im März 2010 wird Tom Lüneburgers erstes Soloalbum erscheinen. Egal ob allein nur mit Stimme und Gitarre, oder im Trio mit Klavier und Schlagzeug. Tom schafft eine Atmosphäre, der man sich nicht entziehen kann. Ohne zu übertreiben kann man sagen, Tom Lüneburger ist einer der besten Sänger, den diese Stadt zu bieten hat, der sogar den Vergleich mit internationalen Größen nicht zu scheuen braucht. (Foto : Martin Becker)

Mothers Little Helpers

Management 

Mothers

Seit 2002 arbeiten wir mit den Mother´s Little Helpers aus Berlin, die seit dieser Zeit 6 Singles, eine EP und zwei Alben veröffentlicht haben. Die Band hatte deutschlandweit reichlich Airplay in den Radios und konnte auch in Presse und Fernsehen diverse Erfolge verbuchen. Sie gelten als eine der besten Livebands Berlins und haben mittlerweile knapp 250 Konzerte gespielt.

Mittim EP Release Party

Management 

Tim am Mikrofon im LIDO

Am 03.11. war es soweit, Mittim feierten die Veröffentlichung ihrer neuen EP. Zusammen mit den Mothers Little Helpers rockten sie das LIDO in Berlin Kreuzberg. Alle Besucher erhielten zu diesem Anlass die EP gratis dazu um sich auf das im nächsten Jahr erscheinende Album einzustimmen.

This is NOT a Rocksong…?!

Management Promotion 

Bob auf der Bühne

Nicht nur aus Anlaß der Albumveröffentlichung, sondern auch als Auftakt der Deutschland Tour rockten die Helpers gestern das komplett ausverkaufte LIDO in Berlin Kreuzberg. Das Publikum war begeistert und feierte mit der Band bis tief in die Nacht… Und das beste, die neue Platte ist ab sofort im Handel erhältlich.

Mothers Little Helpers

Management Promotion 

Album Cover "Be Hip"

Ken Jebsen (Ken FM auf Radio Fritz) zum neuen Album »Be Hip« : Die Mothers Little Helpers sind keine »ganz gute Band«. Hier halten sich Vorsatz und Talent die Waage. Rock, der klingt als läge 1975 noch vor uns. Die Doobie Brothers lassen grüßen. Warmer Gitarren-Rock der vom Sänger Bob perfekt gefrontet wird.Hier geht es nicht so sehr um Songs, hier geht es um einen kompakten Sound, der dich vom Hocker reißt und gleichzeitig tief in Sitz drückt. Die Mothers Little Helpers machen gute Laune. Berliner Sound muss nicht abgerockt oder clubby daherkommen, um hängen zu bleiben. Deutsch muss auch nicht sein, denn ähnlich wie bei den Beatsteaks trennt Sound und Sprache hier nichts. Wer die Combo kennt, kann zudem bestätigen, hier geht live einiges. Das Werk »Be Hip« ist schlicht beides. Frisch und abgehangen. CD in unserem Shop erhältlich.

1 2 >>