All Around Music Berlin

Ecco Walkathon 2010

Events 

Walkathon»Hamburg und 70 mal rund um die Welt« Jede gute Idee braucht einen ersten Schritt. Das gilt bei einem Walkevent umso mehr, denn jeder Schritt trägt dazu bei, die Spendensumme für wichtige Charity-Projekte zu erhöhen. Das Konzept des »Ecco Walkathon« stammt aus Dänemark, vom Gründer Karl Toosbuy, und entwickelte sich in den folgenden Jahren zu einer weltweiten Bewegung. 1999 startete der erste Walkathon in Kopenhagen und eroberte von dort aus den gesamten Erdball. Ob in Stockholm, Oslo, San Fransisco, Tokio, Arhus, Yokohama, Berlin, Warschau, Kyoto, Amsterdam oder nun auch in Hamburg. Das Prinzip ist einfach wie innovativ. Für jeden zurückgelegten Kilometer spendet der dänische Schuhhersteller »Ecco« einen Euro an soziale Einrichtungen, welches die mehr als 50.000 Teilnehmer pro Jahr selbst wählen können. Die Verantwortung der technischen Leitung dieses Social-Events liegt wieder einmal bei All Around Music.