All Around Music Berlin

Mothers Little Helpers

Management Promotion 

Mothers Little Helpers

Im Februar 2005 erschien mit „Protect the innocent“ das Debütalbum der Mothers Little Helpers auf unserem Label, das auf diversen großen deutschen Radiostationen „Album der Woche“ war. Die Single „Strange Medicine“ lief bei 30 Radiosendern des Landes und das Video dazu lief bei „Viva Plus – Get the clip“ regelmäßig im Rockvoting. Es folgten Konzerte im Vorprogramm von Ken Hensley, Mitch Ryder und Roger Chapmann. Im Januar 2007 erschien mit „Be Hip“ das zweite Album und die Band spielte ihre bisher längste Tour, die durch 55 Städte führte. Das Album wurde von mehreren großen Radiosendern zur CD der Woche gekürt. Die Band hatte mit den Singleauskopplungen »Here we come«, »Rocksong« und „Waiting for so long“ reichlich Airplay. Das animierte Video zu »Rocksong« rotierte auf zahlreichen Fernsehsendern. Mit dem Album „Be Hip“ haben die Mothers Little Helpers deutlich Fans hinzugewonnen und damit ihren Ruf als eine der besten Live – Bands Berlins bestätigt.(Foto Tom Lau)